Home Modellage Nail-Art Foot Paraffin Massagen Preise Galerie Team Kontakt
Foot Seit einigen Jahren macht die Gel-Revolution auch vor den Füssen nicht Halt. Wieso auch nicht, unsere Füsse werden sowieso viel zu oft vernachlässigt. Das Vorgehen ist etwas anders als bei den Händen, da ein Modellagenaufbau nicht nötig ist. Die Fussnägel werden so kurz wie möglich getragen, also benötigen sie auch keinen Aufbau für eine Verlängerung oder Verstärkung. Selbstverständlich können in besonderen Situationen Nagel-Prothesen erstellt werden, um das Gesamtbild zu erhalten. Die Nagelplatte wird mit einem Fräsgerät entfettet, die Nägel gekürzt und von Hand in Form gefeilt. Ein Gel, welche speziell für die Fusskosmetik realisiert wurden, wird aufgetragen und ausgehärtet (gleiches Vorgehen wie bei der Modellage). Anschliessend werden die Nägel nochmals ausgefeilt. Nun kann das French oder eine Nail-Art aufgetragen werden und zum Schluss werden die Nägel mit einem Finish-Gel versiegelt. Der Vorteil des Permanent-Foot-French besteht darin, dass man die Nägel ganz kurz tragen kann und trotzdem einen optisch einwandfreien Fussnagel, inkl. weisser (oder bunter) Nagelspitze hat. Selbstverständlich kann auch ein Fullcover (komplette Lackierung mit Gel) erfolgen, wie mit Nagellack. Der Gel ist gegenüber Nagellack jedoch viel widerstandsfähiger im Umgang mit Sand und somit optimal für den Urlaub am Strand.
Das etwas andere Nagelstudio Foot